Shooting im Kindergarten und der Grundschule

Das Shooting im Kindergarten oder der Grundschule

Bei Kindergarten/Grundschul-Shootings möchte ich den Eltern etwas Besonderes bieten, was es bei solche Fotoserien normalerweise nicht gibt. Ich arbeite mit wechselnden Hintergründen, so dass es jedes Jahr einen neuen Hintergrund für die Fotos gibt, damit die Eltern Abwechslung haben.

Es ist sehr ratsam, dass entweder eine Erzieherin oder eine von den Eltern bestimmte Person bei den Aufnahmen dabei ist, so wird das Shooting für alle Beteiligten einfacher, vor allem für die Kinder. Ohne Begleitperson sind die Kinder (vor allem die Jüngeren) oft unruhig oder zappelig und das Shooting kann sich in die Länge ziehen.

Ich arbeite für die Bestellung und den Kauf der Bilder mit einem Online-Shop, hierzu ist es wichtig, dass bei jedem Kind eine Karte mit einer Kennnummer und einem Passwort fotografiert wird, das die Eltern für den Zugang zur Galerie benötigen. Auch hierfür brauche ich die Begleitperson.


Der Ablauf des Shootings

Wir beginnen direkt am Morgen mit den Einzelbildern der Kinder. Hierfür baue ich ein kleines mobiles Fotostudio auf. Der Mittelpunkt ist ein schöner Hintergrund, der jährlich wechselt, so dass Kinder in verschiedenen Jahren auch immer einen anderen Hintergrund haben. Ich habe auch immer ein paar Kuscheltiere oder andere Accessoires dabei, um die Szene lockerer zu machen. Natürlich gehört auch eine professionelle mobile Studio-Blitzanlage dazu, damit das Licht passt.

Am besten kommen die Kinder in kleinen Gruppen (max. 4 – 5 Kinder), so dass die folgenden Kinder schon sehen können, was beim Fotografieren passiert.

Wenn wir mit den Einzelfotos fertig sind, gibt es die Möglichkeit auch Fotos mit Geschwistern zu machen. Den Abschluss bilden dann die Gruppenfotos. Wenn das Wetter es erlaubt, können wir die Gruppenfotos auch draußen machen.

Online-Shop

Nach dem Shooting bekommen die Eltern dann die Kennwortkarte mit nach Hause. Für die Bestellung der Fotos lege ich eine passwortgeschützte Online-Galerie an, in der für jedes Kind ein eigenes geschütztes Album angelegt ist, in das die Eltern mit dem Passwort auf ihrer persönlichen Kennwortkarte gelangen können. Dort können die Eltern die Fotos auswählen und direkt bequem bestellen und mit PayPal oder auf Rechnung bezahlen.

Natürlich biete ich auch Mappen mit verschiedenen Fotos und Stickern an. Im Unterschied zu anderen Fotografen können die Eltern für die Mappe bis zu drei Fotos auswählen. Die Auswahl der Mappen erfolgt ebenfalls im Online-Shop.


Preise

» Paket mit 3 digitalen Fotos zum Download: 30€

» Jedes weitere Foto als Download: 12€

» Mappe bestehend aus 1x Gruppenfoto (18×24), 3 Fotos 13×19 und 4 Fotos 10×15 sowie einem Bogen mit 16 Stickern: 25€

» Gruppenfotos als Abzüge: 4€ (Format 13×18), 7€ (Format 21×30)

Für mehr Informationen oder eine Terminvereinbarung schreibt mir einfach eine Email über das Kontaktformular oder ruft mich an (0174-9165436).

error: